AG Deutschkurse

Die AG Deutschkurse erreichen Sie über die Mailadresse  Deutschkurse@friedenau-hilft.de. Die Gruppe besteht aus etwa 60 Interessierten, die den Geflüchteten die deutsche Sprache näherbringen wollen. Dabei handelt es sich sowohl um ausgebildete Lehrer/innen, die sich entweder nach oder neben ihrem Berufsleben für die Geflüchteten engagieren, als auch um Friedenauer/innen mit anderen Bildungshintergründen, die sich zutrauen, im Gespräch und in der direkten Hilfestellung etwas für die sprachliche Integration unserer neuen Mitbürger/innen zu tun. Neue Anfangszeiten, zusätzliches Angebot: Ab dem 23.05. findet der Deutschunterricht von Montag bis Freitag vormittag von 10-11.30 Uhr statt. Zusätzlich wird - ebenfalls ab dem 23.05.2016 - ein Angebot für den Abend erprobt: Montag bis Freitag von 19.30 - 21.00 Uhr. Das Angebot richtet sich an die erwachsenen Bewohner des Rathauses Friedenau. Kinder sind bereits anderweitig versorgt. Die Geflüchteten haben in aller Regel noch kein Recht auf einen „Integrationskurs“, daher besteht hier großer Bedarf. Allen Lernenden von Analphabeten bis zu Fortgeschrittenen (B1-2-Niveau) soll der Deutschunterricht so interessant und kurzweilig wie möglich gestaltet werden. Wegen der unterschiedlichen Vorkenntnisse und Bedürfnisse gibt es keine strikten Vorgaben für Lehrbücher, Kursziele, Abschlüsse usw. Ab Ende Mai wird mit den Büchern „Schritte plus Alpha 1“, „Vorkurs Erste Schritte“ und „Erste Hilfe Deutsch“. gearbeitet werden. Die AG trifft sich vierzehntägig mittwochs um 18:00 Uhr, um Erfahrungen zu teilen und das weitere Vorgehen zu besprechen. Die Koordination des Einsatzes der Ehrenamtlichen wird über einen Online-Kalender organisiert. Infos dazu können per Mail abgefordert werden. Wer Lust hat, bei dieser anspruchsvollen und erfüllenden Arbeit zu helfen, richte sich bitte an deutschkurse@friedenau-hilft.