Archiv für den Autor: Anna Malik

Das Team der NUK Rathaus Friedenau stellt sich vor

Liebe Friedenauer*innen, Liebe Ehrenamtliche,

im Februar 2016 ist mit der Eröffnung der Notunterkunft für besonders schutzbedürftige Geflüchtete im Rathaus Friedenau die Friedenauer Nachbarschaft gewachsen und noch bunter geworden. Von Anfang an hießen Sie die „Neuberliner*innen“ und den Betreiber der Unterkunft herzlich willkommen. Bei der Größe des Teams und den vielfältigen Aufgabenbereichen kann man jedoch schnell den Überblick über die jeweiligen Namen und die einzelnen Zuständigkeiten verlieren. Daher möchten wir uns Ihnen und unsere Arbeit in den nachfolgenden Steckbriefen kurz vorstellen.
Viel Spaß beim Erkunden!
Über diesen Link kommen Sie zu dem Pdf mit den Steckbriefen: Teamvorstellung

Herzlichst,
Ihr SIN e.V. Team im Rathaus Friedenau

Schönes Ende für eine unglaubliche Geschichte gesucht!!!

tarek_2121 Alles fängt damit an, dass wir im Fernsehen auf 3sat den Film Unser Deutschland - Zwei Syrer auf Winterreise anschauen, der eine poetisch-politische Reise, einen kulturellen Aufbruch im Inneren wie im Außen beschreibt. Er zeigt die ersten Schritte zweier Syrer in einem neuen Land, auf das sie sich einlassen und das Ihnen auf vielerlei Ebenen begegnet. Der eine von den beiden ist Tarek Nijmeh (36 Jahre alt, hier oben links im Bild, bei seiner ersten Brezel mit Weisswurst und Bier), der mittlerweile in Berlin lebt und seit 16 Monaten immer noch nicht richtig ankommen kann, weil er immer noch auf den Bescheid seines Asylantrages wartet. Ungeduldig wartet. Tarek ist studierter Grafik-Designer und hat viel Talent und Erfahrung für Gestaltung und Layout, Zeichnung, Comic, Illustration, Logo, Layout und vieles mehr. Genauso wichtig ist aber, dass er viel Positivität, Humor und inspirierende Motivation mitbringt und sich beruflich stark zu engagieren wünscht, ob für einen Job als Freelancer oder angestellt. Die Erlaubnis dafür hat er. Über das Kultur-Café und Kaffe Kontinental des Nachbarschaftsheim Friedenau haben wir Tarek jetzt persönlich kennen gelernt.  Gerne möchten wir ihn unterstützen und sind deshalb auf der Suche nach einer Möglichkeit und Chance für ihn. Wer hat einen heißen Tipp, wer kann helfen, wer weiß etwas - wie wir diese Geschichte zu einem glücklichen Ende bringen? Meldet Euch bitte hier: mail@anna-malik.de

Öffnungszeiten der Kleiderkammer

Die AG Sachspenden informiert:

Ab dem 01.09. Unsere Spendenannahmezeiten: Mittwoch 17-19 Uhr und Samstag 11-13 Uhr.

Darüber hinaus nehmen wir ab dem 15.09. keine Sommerbekleidung mehr an.

Wir stellen regelmäßig neue Bedarfslisten vor, die uns die beiden Betreiber der Friedenauer Unterkünfte übermitteln. Wir bitten Sie herzlich, sich bei der Zusammenstellung Ihrer Spenden an diesen Listen zu orientieren. Vielen Dank! Hier finden Sie die neue Bedarfsliste  mit Stand vom 14.10.2016.